Montag, 10. Februar 2014

Eulenhose

Hier ist ungefähr die dritte Eulenhose eingezogen. Wer sagt, dass Eulen "out" sind, lügt. Jedenfalls sind bei den dreijährigen Eulen noch total hip. Als ich dann letztens Stoffnachschub geholt habe, habe ich den Eulenjeansstoff gesehen, der mein Herz überhaupt nicht hat höher schlagen lassen. Aber wie schon erwähnt, das Kind mag Eulen und brauchte Hosen und teuer war er auch nicht.

Ich habe dann den bewährten Schnitt aus der Ottobre (hier) gewählt und wenn man die Hose einfach nur näht und nicht noch füttert, geht das relativ schnell. Seit ich das mit den Reißverschlüssen kann, bin ich überzeugte Hosennäherin.

Als Hose finde ich die Eulen eigentlich ganz niedlich und ich mag sie.



Dieses Mal, wie bei dem Vorgängermodell bemängelt, mit Schiebeverschluss...
...so kann Kind das auch alleine öffnen!

Da kann ich endlich auch mal wieder bei Fräulein Rohmilch mitmachen. Denn endlich haben meine Kinder mal wieder was Selbstgenähtes an, das ich noch nicht gezeigt habe!

Eine schöne Woche,
Johanna

1 Kommentar:

  1. Sehr gelungen, den Eulenstoff hab ich auch hier. Wird wohl auch eine Hose werden. Ich glaub, es sind einfach nur die Erwachsenen der Eulen überdrüssig und nicht die Kinder.
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen