Dienstag, 12. November 2013

Kinderkulturtasche

Heute hat die zweitliebste Freundin Geburtstag. Ehrensache, dass es was Genähtes gibt. Geplant war ein T-Shirt mit Applikation. Die Mutter hat mir eine echte Aufgabe gestellt, das Kind möge derzeit gerne Pippi Langstrumpf. Ich habe ziemlich große Augen gemacht, denn das war eine ECHTE Aufgabe. Tja schade nur, dass ich Euch heute nicht das großartige Pippi Langstrumpf T-Shirt zeige, sondern das, was ich heute morgen dann als Ersatz genäht habe... Das letzte Stück bei der Applikation hat es gestern Abend total verdorben. Naja, jedenfalls so nicht verschenkbar, mal sehen ob ich das noch retten kann. Bis heute Nachmittag jedenfalls nicht.
.. es hätte so schön sein können...
Ich habe dann heute einen Blick auf die Wunschliste gewagt, weil ich dann etwas kaufen wollte. Und was sahen meine Augen? Es war noch eine Kinderkulturtasche mit eingesticktem Namen auf der Liste. Schwupps, meins! So musste ich den Vormittag nämlich nicht damit verbringen mit Kind im Kinderwagen (meistens quengelnderweise) durch die Stadt zu tingeln, sondern konnte verhältnismäßig gemütlich zuhause nähen. Entstanden ist diese Tasche für Zahnbürste und Co!

Vorderseite mit Eule

Rückseite mit Namen - oder  ist das die Vorderseite? Man weiß es nicht.

Und da mich das Ganze hauptsächlich Zeit gekostet hat, haben meine Tochter und ich noch ein bisschen Utensilien und Proviant eingefüllt.

Wenn das kein Fall für den Creadienstag ist, weiß ich auch nicht!

Liebe Grüße,
Johanna

Kommentare:

  1. Liebe Johanna
    Schade ist nichts aus dem T-Shirt geworden, ich hoffe du konntest/kannst es noch retten.
    Die Kulturtasche ist supercool (wohl die Worte meiner Zaubermaus) ;)
    Ganz liebe Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest :-)
    http://heymagdu.blogspot.de/2013/11/nun-bin-ich-dran.html
    liebe grüße Magdalena

    AntwortenLöschen