Mittwoch, 9. Mai 2012

Shoppingbegleitung

Meine neue Tasche ist riiiiiiiiiiesengroß! Hier passt wirklich alles rein: Wickelutensilien, Geldbörse, Kalender, Handy und noch ein kleiner Einkauf! Herrlich, das fehlte mir noch. Was an der Tasche noch fehlt, ist heute im Praxistest aufgefallen: Es wäre praktisch, wenn an der Seite die Möglichkeit (entweder per Karabiner oder per Klick-Verschluss) wäre, die Tasche an den Kinderwagen zu spannen. So habe ich einen Grund, gleich noch eine zu nähen :-)



Material: beschichtete Baumwolle und "normale" BW, sowie innen Cord+BW. Ich habe nämlich von Cord und beschichteter BW nur einen halben Meter gehabt, hätte aber 0,7 m benötigt, so entstand diese Kombination. Eigentlich ist der Schnitt nämlich viel einfacher, beide Taschenteile sind aus einem Stück (samt Griff) und damit ruckizucki zu nähen. Ich habe mir allerdings noch eine kleine Handyinnentasche gegönnt, per Snap zu schließen. Damit die Tasche nicht offen ist, kann man sie per Magnetschließe zumachen.
Schnitt: "Louisa" aus "Tolle Taschen selbstgemacht"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen